zurück

Infos, Karten und Zahlen Kompetenzzentrum für Breitband und Mobilfunk

Das Land Baden-Württemberg fördert mit Milliardenbeträgen den Breitbandausbau. Hier liefern wir die Daten dazu – aktuell und anschaulich. So wird der aktuelle Stand der digitalen Infrastruktur in Baden-Württemberg noch transparenter.

Zahlen, Daten, Fakten Der Breitbandbericht und die Gigabit-Studie

Schnelles Internet ist die Lebensader der Digitalisierung. Seit 2016 hat das Land bei der digitalen Infrastruktur erhebliche Fortschritte erzielt. Der Breitbandbericht gibt einen kompakten Überblick über den Breitbandausbau und die Breitbandförderung in Baden-Württemberg. Neben der Erläuterung der Förderkulisse und Darstellung der Kennzahlen zum aktuellen Stand des Breitbandausbaus, enthält der Bericht auch Beispiele aus der Praxis, die anhand verschiedener Ausbauprojekte aus dem Schwarzwald zeigen, wie der Ausbau voranschreitet und mit welchen innovativen Verfahren den besonderen Herausforderungen beim Breitbandausbau begegnet wird.

Um auch in Zukunft den eigenwirtschaftlichen Ausbau in Baden-Württemberg zielgerichtet unterstützen zu können, haben wir eine Gigabit-Studie in Auftrag gegeben. Mit der vorliegenden Gigabit-Studie wird die aktuelle Breitbandverfügbarkeit analysiert sowie eine Darstellung der potentiell geplanten eigenwirtschaftlichen Ausbaubestrebungen präsentiert. Darauf aufbauend zeigt die Studie eine Abschätzung des Investitions- und Fördermittelbedarfs für den Ausbau der gigabit-unterversorgten Gebiete.

Wohin geht die Förderung? Überall in Baden-Württemberg wird gefördert!

Auf der Karte sieht man, in welchen Städten und Gemeinden der Breitbandausbau gefördert wird oder wurde.

Sie wollen Ihre Kommune gigabitfähig machen? Wir wollen helfen. Das Land fördert den Breitbandausbau in Baden-Württemberg mit zwei unterschiedlichen Programmen.

Zu den Förderprogrammen

Versorgung und Förderung Die digitale Infrastruktur in Baden-Württemberg